Über

Die Gesellschaft Sinta-D wurde 2006 gegründet. Damals entwickelte sich der ukrainische Markt der Polstermöbelherstellung noch, und forderte neue Lösungen für reibungslose und termingerechte Lieferung von Rohstoffen und Zubehör für seine Bedürfnisse. Mit einem realen Entwicklungsplan und einer klaren Vorstellung von den Lösungen für diese Probleme der potenziellen Kunden, in relativ kurzer Zeit ist das Unternehmen zu einem wichtigen und zuverlässigen Partner für Hersteller von Polstermöbeln, Kleidung, Matratzen, Decken, Kissen und Stofftieren in der ganzen Ukraine geworden.

Die Geschichte des Unternehmens auf dem Markt für Zubehör- und Rohwarenlieferung ist eine Geschichte der kontinuierlichen Entwicklung. Am Anfang war es eine kleine Firma, die nichts anderes als eine Idee und einen Plan hatte, ein unersetzbarer Partner und Dienstleister für die potenziellen Kunden zu werden und ihnen den besten Service und die besten Preise in der Lieferung von Komponenten und Rohstoffe zu bieten. Jetzt ist Sinta-D der größte und der wichtigste Lieferant von Rohstoffen und Zubehör für die führenden Polstermöbelhersteller, sowie für eine Vielzahl von kleinen und mittleren Unternehmen.

Das Erfolgsrezept ist einfach genug. Sinta-D ist der beste Lieferant und Partner für viele Unternehmen aus mehreren Gründen:

-wir stellen die Ware her, benutzend nur besten europäischen Rohstoffe;

- Produktionsqualitätskontrolle in jeder Phase - von der Verladung beim Herstellerbetrieb bis zur Auslieferung an die Kunden. Ebendeshalb entspricht die Qualität der von Shinta-D an die Kunden gelieferten Produkte immer den höchsten Standards;

- das aktuelle Sortiment von Komponenten und Rohstoffen;

- das hohe Niveau des Services und eine durchdachte Logistik;

- eigener Fuhrpark, der uns erlaubt die Logistikkosten zu reduzieren und die Waren zu günstigen Preisen an die Kunden zu bringen;

- eigene Produktion von Volumenvlies, Kunstdaunen, Wollvlies, Baumwollvlies, künstlichen Schwanendaunen sowie Birken- und Buchenlamellen.

- eigene Fertigung von Spanbond und Agrofaser;

- eigene Fertigung von Kleber für Schaumstoff;

Unsere Besonderheit ist eine individuelle Behandlung jedes Kunden. Die Mitarbeiter der Firma Sinta-D kennen die Bedürfnisse jedes Kunden gründlich und gehen maximal an ihre Interessen individuell heran. Unsere Mannschaft macht alles, um den Kunden wirksam und schnell zu helfen, und ihre Produktionsaufgaben operativ zu lösen.

Mit dem Wunsch auf dem Erreichten nicht stehen zu bleiben und den Kundenservice ständig zu verbessern, arbeitet Sinta-D an seiner Entwicklung und an der Entwicklung seiner inneren Struktur weiter. Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten unseren Kunden noch günstigere Preise für unsere Produkte anbieten zu können. In den letzten Jahren erwarb das Unternehmen einen eigenen Fuhrpark, der erlaubt die rechtzeitige Lieferung der Waren an unsere Kunden zu leisten und die Beförderungskosten und Unkosten zu verringern. Wir haben unsere eigene Produktionsbasis ausgebaut, und das hat unser Unternehmen von Handelsfirma in ein Handels- und Produktionsunternehmen transformiert. Wir haben eigene Produktionsbasis gegründet, umstrukturierend unsere Gesellschaft aus Handelsgesellschaft in Produktions-Handelsgesellschaft: unsere Gesellschaft besitz jetzt die Fabriken für Herstellung der Erzeugnissen aus Fliesstoff (Polyester, Kunstdaune, Kunstwolle,Kunstbaumwolle), Spinnvlies, Kleber für Schaumstoff. Außerdem haben wir einen eigenen Import von Rohstoffen für die Vliesstoffherstellung, so dass wir die Produktionsselbstkosten deutlich reduzieren und damit den besten Preis anbieten können. Der eigene direkte Import von Rohstoffen und Waren hilft uns unseren Kunden die besten Preise und zugleich die hohe Qualität der Produkte anbieten zu können.

Wir haben unsere Prioritäten für das Unternehmen klar festgelegt. Sinta-D ist eine Firma, die auf die langfristige Zusammenarbeit und maximale Berücksichtigung von Interessen der Kunden gerichtet ist. Komfort, Service, Qualität, Effizienz, individuelle Betreuung, niedrige Wahrenpreise für unsere Kunden - das alles ermöglicht uns voller Zuversicht in die Zukunft unseres Unternehmens zu blicken. Sinta-D hat seine Positionen auf dem Binnenmarkt gefestigt und bekräftigt, und jetzt geht das Unternehmen sicher auf den internationalen Markt. Schon jetzt gehören zu unseren Kunden viele Hersteller von verschiedenen Formen des Eigentums in den Ländern Europas und Asiens.

Das Unternehmen Sinta-D entwickelt sich von Jahr zu Jahr dynamisch. Wir laden Sie und Ihr Unternehmen ein, unser Kunde zu werden und sich mit uns zusammen zu entwickeln.


Producktion

Volumenvlies

Im Jahre 2012 haben wir eigene Fabrik mit gegenwärtigen Produktionsanlagen für Herstellung von Krampf – Vliesstoff auf dem Grunde von Polyestherfaser von jährlichen Kapazität von 1600 Tonnen in Betrieb genommen. Inbetriebnahme dieser Herstellung lässt uns die breite Palette der Ware: Polyester, Kunstdaune, Kunstwolle, Kunstbaumwolle, Vlieseline, für unseren Kunden vorzuschlagen. Unsere Ausrüstung lässt uns die Stoffe maximal 3,2m breit herzustellen. Die Oberfächedichtheit beträgt von 50g/m2 bis 1000 g/m2. Die Erzeugnisse haben internationale Qualitätszertifikate.


Spinnvlies

2017 haben wir die Fabrik für Spinnvliesherstellung angebaut. Dieses Material verwendet man für Fertigung von medizinischen Kleidung, Möbel, Dachmembranen, Agrofaser, Kleidung usw.

Die modernste Ausrüstung lässt Spinnvlies mit maximaler Breite von 3,2 m, und Oberflächedichtheit von 10 g/m2 bis 150 g/m2 zu befertigen. Wenn nötig ist, dann ist möglich die Antipyrene, UF – Filter u.a. zugeben.


Klebstoff.

Sinta – D stellt der Klebstoff für Schaumstoff von Marke SINTEX her.

Das Klebmittel SINTEX verwendet man in Möbelindustrie, Matratzeherstellung, und Polstermöbelherstellung, für kleben von Schaumstoff mit Schaumstoff, mit dem Holz, mit dem Filz, mit der Webwaren, mit Metallen und Schaumstoff mit dem Kunststoff, und auch Filzstoff mit dem Filzstoff, und die Textur mit der Textur.

Diese Klebstoffe sind speziell für die Verwendung in Betrieben für Möbelherstellung und Möbelreparatur entwickelt. Sie werden mit der Hilfe von Pistole (Düsedurchmesser mindestens 1,5mm, bei dem Druck von 3-6 bar) auf eine Oberfläche folienformig angestrichen.